Adventure Tours Australia

Adventure Tours Australia

Adventure Tours Australia

Alice Springs to Melbourne Overland (Basix)

Komm mit auf diese Abenteuertour durch das Northern Territory und Südaustralien bis nach Victoria, von Alice Springs nach Melbourne. Erlebe den atemberaubenden Sonnenaufgang am Uluru, wandere durch die majestätischen Schluchten von Kata Tjuta und bestaune die Ausmaße des Kings Canyon. Fahrten entlang zweier legendärer Routen - dem Oodnadatta Track und der Great Ocean Road - machen die Tour zu einem besonderen Abenteuer.


Tourcode
PBOAC
Dauer
11 Tage
Route
Alice Springs, Melbourne
Max. Teilnehmer
24
Fitness
Mindestalter
18
Preis
EUR € 998,00
Gültig
01.04.2018 - 31.03.2020

Tage
11
Preis ab
998,00 EUR
Tage
11
Preis ab
998,00 EUR

Warum wir diese Reise mögen

  • Entdecke das Beste, was der Süden und das Zentrum Australiens zu bieten haben.
  • Genieße ein Abendessen unter dem Sternenhimmel des Outback und übernachte auf privaten Zeltplätzen auf der roten Erde des Outback.
  • Die Opalstadt Coober Pedy ist ein einzigartiger Ort in Australien - die hohen Tagestemperaturen haben die Bewohner in den Untergrund gezwungen. Suche selbst nach Opalen, besuche verwaiste Känguru-Babys und verbringe die Nacht in einem unterirdischen Hostel.
  • Erlebe die bekanntesten Sehenswürdigkeiten des Roten Zentrum bei Wanderungen am Uluru, Kings Canyon und Kata Tjuta.
  • Die Outbacklandschaft ist den ansässigen Aboriginals heilig. Erfahre bei geführten Wanderungen alles Wissenswerte über ihre besondere Verbindung zu ihrer Heimat.

Ist diese Tour die richtige für dich?

  • Die Temperaturen im Roten Zentrum können extrem sein. Während des Tages kann es sehr heiß werden (und die australische Sonne ist besonders stark), daher ist es wichtig geeignete Kleidung, Sonnenschutz und ausreichend Wasser dabei zu haben. Am Abend muss man mit kühleren Temperaturen rechnen und sollte daher warme Kleidung einpacken.
  • Auf dieser Tour ist ein grundlegendes Maß an Fitness erforderlich, da viele Wanderungen auf dem Programm stehen, einige länger und anspruchsvoller als andere. Feste Wanderschuhe und bequeme Kleidung sind ein Muss.
  • An einigen Tagen verbringen wir viel Zeit im Bus und fahren durch sehr abgeschiedene und karge Wüstenlandschaften. Bestaune die außergewöhnlichen Landschaften, die du bei einer anderen Reiseart so nicht sehen würdest.
  • Die Touren von Adventure Tours sind für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Auf Anfrage prüfen wir die Möglichkeit der Eignung je nach persönlicher Einschränkung.
  • Reiseleitung: Diese Tour wird in einer internationalen Reisegruppe mit englischsprachiger Reiseleitung durchgeführt.

Reiseverlauf

Willkommen in Alice Springs! Unser erster Halt ist eine Kamelfarm, wo du die Möglichkeit hast auf einem "Wüstenschiff" durch das Outback zu reiten. Während der Uluru als ein einzelner riesiger Fels aus dem Wüstenboden emporragt, besteht Kata Tjuta aus 36 verschiedenen Kuppen. Wir erkunden das felsige Gebiet gemeinsam nach dem Mittagessen.

Am Abend genießen wir den Sonnenuntergang am Uluru, bei dem das Licht den Felsen in die unglaublichsten Farben taucht. Anschließend erwartet dich das Abendessen im Camp - wenn es das Wetter zulässt unter freiem Himmel mit Blick auf die Sterne.

Hinweis: Die Fahrzeit beträgt heute insgesamt ca. 5 1/2 Stunden, die Gehzeit etwa 1 Stunde.

Unterkunft: Festes Zelt am Dauerzeltplatz mit Sanitäreinrichtungen (1 Nacht)

Eingeschlossene Aktivitäten:

  • Nationalparkgebühren Uluru und Kata Tjuta

Mahlzeiten:

  • Mittagessen
  • Abendessen

Heute heißt es früh aufstehen. Nach dem beeindruckenden Sonnenaufgang am größten Felsen der Welt kannst du dich bei einer ungeführten Wanderung rund um den Felsen selbst von seiner Größe überzeugen. In Begleitung eines Aborigines-Guide geht es nun zum Mutijulu-Wasserloch. Nach dem Mittagessen erwartet dich im örtlichen Cultural Centre eine umfassende Sammlung indigener Kunst- und Handwerksgegenstände. Am Abend erwartet dich ein Abendessen auf unserem exklusiven Zeltplatz im Watarrka-Nationalpark, wo wir heute auch übernachten.

Hinweis: Die Fahrzeit beträgt heute insgesamt ca. 3 1/2 Stunden, die Gehzeit etwa 2 Stunden (oder bis zu 4, wenn man den Uluru komplett umrundet/ 8,5 km).

Unterkunft: Festes Zelt am Dauerzeltplatz mit Sanitäreinrichtungen (1 Nacht)

Eingeschlossene Aktivitäten:

  • Uluru Cultural Centre

Mahlzeiten:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen

Die Hauptattraktion des Watarrka-Nationalparks ist zweifellos der Kings Canyon, eine riesige Schlicht umgeben von mehreren hundert Meter hohen Felswänden. Wie eine Oase inmitten der Wüstenhitze beheimaten die tiefen Schluchten und versteckten Wasserlöcher mehr als 600 heimische Pflanzen- und Tierarten, die du bei einer Wanderung kennenlernst. Wir erkunden auch gemeinsam die berühmtesten Plätze des Canyons - die Verlorene Stadt, Garten Eden, das Amphitheater und die hochaufragenden Nord- und Südwände. Nach dem Mittagessen machen wir uns auf den Weg nach Erldunda.

Hinweis: Die Fahrzeit beträgt heute insgesamt ca. 3 Stunden, die Gehzeit etwa 2 1/2 Stunden. Bei dieser Wanderung müssen mindestens 3l Wasser mitgebracht werden.

Unterkunft: Festes Zelt am Dauerzeltplatz mit Sanitäreinrichtungen (1 Nacht)

Eingeschlossene Aktivitäten:

  • Wanderung am Kings Canyon
  • Erldunda Emu Farm

Mahlzeiten:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen

Heute geht es über die Grenze nach Südaustralien. Zum Mittagessen halten wir in Marla, Einwohnerzahl 72. Danach ist unser Ziel Coober Pedy, auch bekannt als die Opal-Hauptstadt der Welt. Die Temperaturen sind hier so hoch, dass sich das Leben großteils unter der Erde abspielt. Nach einer Führung durch die unterirdische Stadt steht dir der restliche Nachmittag zur freien Verfügung. Schürfe selbst nach Opalen oder besuche die Tiere in Josephine's Kangaroo Orphanage.

Hinweis: Die Fahrzeit beträgt heute insgesamt etwa 4 1/2 Stunden, die Gehzeit etwa eine halbe Stunde.

Unterkunft: Unterirdisches Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsduschen/WCs (1 Nacht)

Eingeschlossene Aktivitäten:

  • Führung Coober Pedy
  • Josephine's Gallery & Kangaroo Orphanage

Mahlzeiten:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen

Nach dem Frühstück führt uns die Reise heute in Gebiete, die selten von Touristen besucht werden, denn wir verlassen heute die befestigte Straße des Stuart Highway und fahren über Schotterstraßen in eine der entlegensten Städte der Welt, William Creek. Auf dem Weg dorthin kommen wir über die größte Rinderfarm der Welt, Anna Creek Station, und vorbei am See mit dem längsten Namen der Welt, Lake Caddibarrawirracanna. Nach Ankunft in der Stadt richten wir uns gemütlich ein und genießen ein gemeinsames Abendessen.

Hinweis: Die Fahrzeit beträgt heute ca. 6 Stunden, die Gehzeit etwa eine halbe Stunde.

Unterkunft: Mehrbettzimmer (1 Nacht)

Mahlzeiten:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
 

Heute steht uns eine lange Fahrstrecke bevor, wenn wir über den berühmten Oodnadatta Track nach Quorn fahren. Unterwegs besuchen wir den größten See Australiens, Lake Eyre, und fahren durch die Outback-Städte Marree, Lyndhurst und Hawker. Heute übernachtuen wir in einer privaten Unterkunft, der Mill Lodge, wo wir auch zu Abend essen.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Oodnadatta Track

Mahlzeiten:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
 

Nach einem herzhaften Frühstück erklimmen wir einen der vielen Gipfel der Flinders Ranges. Die Weiterreise nach Adelaide führt uns schließlich durch das sanft hügelige Weinbaugebiet des Clare Valley. Wir erreichen Adelaide am frühen Abend und bringen dich zu deiner Unterkunft in der Stadt.

Hinweis: Die Fahrzeit beträgt heute insgesamt ca. 3 1/2 Stunden, die Gehzeit etwa 2 Stunden.

Mahlzeiten:

  • Frühstück
  • Mittagessen
 

Zwei Tage zur freien Verfügung in Adelaide. Unterkunft inkludiert, Mahlzeiten auf eigene Kosten.

 

Von Adelaide aus fahren wir heute Morgen über die Staatsgrenze nach Victoria in den Grampians-Nationalpark. Wir spazieren zu den Jaws of Death, wandern zu den Mackenzie Falls und bestaunen die unglaubliche Aussicht vom Reeds Lookout. Im Brambuk Cultural Centre erhältst du anschließend interessante Einblicke in das Leben und die Kultur der traditionellen Landeigentümer. Auf der Weiterfahrt ins  Herz des Grampians-Nationalpark halten wir unterwegs zum Mittagessen. Als krönender Abschluss des ersten Tages erwartet dichein Ort im Nationalpark, an dem oft Kängurus, Wallabies und Koalas beobachtet werden. Die heutige Unterkunft ist entweder das Brambuk Backpackers oder das Grampians YHA.

Eingeschlossene Aktivitäten:

  • Machenzie Falls - Grampians
  • Reeds Lookout (The Balconies) & Boroka Lookout

Mahlzeiten:

  • Abendessen

Frühmorgens begeben wir uns heute auf die Weiterreise über die legendäre Great Ocean Road. Erkunde den Port Campbell-Nationalpark, bestaune London Bridge, Loch Ard Gorge und die Twelve Apostles und genieße unterwegs die spektakuläre Aussicht auf die Küste. In Kennett River erhaschen wir mit etwas Glück einen Blick auf freilebende Koalas, bevor wir uns über die charmanten Küstenstädte Apollo Bay und Lorne auf den Weg nach Melbourne machen.

Eingeschlossene Aktivitäten:

  • 12 Apostles & London Bridge
  • Koalas am Kennett River

Mahlzeiten:

  • Frühstück

 

Tourinfos

Abfahrtstermine

Gültig von April - Dezember 2019

APR 19: 1 8 15 22
MAI 19: 6 13 20 27
JUN 19: 3 10 17 24
JUL 19: 1 8 15 22 29
AUG 19: 5 12 19 26
SEP 19: 2 9 16 23 30
OKT 19: 7 14 21 28
NOV 19: 4 11 18 25
DEZ 19: 2 9 16 23

Transport

Geländefahrzeug, Minibus

Mahlzeiten

7x Frühstück, 7x Mittagessen, 7x Abendessen

Eingeschlossene Leistungen

  • Erfahrener englischsprachiger Tourguide
  • 1 Nacht Camping mit einfachen Sanitäreinrichtungen, 5 Nächte im Mehrbettzimmer, 3 Nächte Camping am Dauerzeltplatz mit Gemeinschaftsduschen/WC, 1 Nacht unterirdisches Mehrbettzimmer
  • Nationalparkgebühren Uluru und Kata Tjuta
  • Uluru Cultural Centre
  • Wanderung Kings Canyon
  • Erldunda Emu Farm
  • Josephine’s Gallery and Kangaroo Orphanage
  • Underground Mine & Opal Tour
  • Mackenzie Falls - Grampians
  • Reeds Lookout (The Balconies) & Boroka Lookout
  • 12 Apostles & London Bridge
  • Koalas beobachten- Great Ocean Road

Wichtige Informationen

  • Mitzubringen:
  • Feste Wanderschuhe
  • Hut und Sonnenschutz
  • Handtuch und Waschzeug
  • Warme Kleidung
  • Trinkflasche
  • Taschenlampe
  • Insektenschutz/-netz
  • Kamera

Important notes

Diese Tour startet in Alice Springs an Tag 1 um 6.00 Uhr und endet in Melbourne an Tag 11 gegen 18.00 Uhr.
Die Weiterreise kann erst am nächsten Tag erfolgen.
Auf dieser Tour wird ein Schlafsack benötigt.
Für die Wanderung am Kings Canyon werden mindestens 3 Liter Wasser empfohlen. Bitte bringe geeignete, am besten wiederbefüllbare Wasserflaschen mit.
Die Touren von Adventure Tours sind für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Auf Anfrage prüfen wir die Möglichkeit der Eignung je nach persönlicher Einschränkung.
Reiseleitung: Diese Tour wird in einer internationalen Reisegruppe mit englischsprachiger Reiseleitung durchgeführt.

So erreichst du uns

Unsere Reiseexperten beraten
Dich unter +49 (0)8031-9019833

Sende uns eine Email an
buchung@adventure-tours-australia.de

Wähle ein Land
Live Chat