Adventure Tours Australia

Adventure Tours Australia

Adventure Tours Australia

Total Territory Top End & Outback

Komm mit auf unser Total Territory-Abenteuer von Darwin nach Alice Springs und entdecke die vielen Highlights des Top End und des Roten Zentrums. Begegne im Busch den traditionellen Landbesitzern, lerne das Arnhem Land kennen, halte bei einer Bootsfahrt auf dem Mary River Ausschau nach Krokoldilen, erlebe die Tropen des Kakadu- und Litchfield-Nationalparks und entdecke die spektakuläre Katherine Gorge. Beobachte das Farbenspiel des Uluru bei Sonnenaufgang, wandere durch die majestätischen Schluchten von Kata Tjuta und bestaune den Ausblick vom Rand des Kings Canyon.


Tourcode
POBTTC
Dauer
11 Tage
Route
Darwin , Alice Springs
Max. Teilnehmer
24
Fitness
Mindestalter
18
Preis
EUR € 1926,00
Gültig
01.04.2018 - 31.03.2020

Tage
11
Preis ab
1926,00 EUR
Tage
11
Preis ab
1926,00 EUR

Warum wir diese Reise mögen

  • Besinne dich auf das Wesentliche bei dieser klassischen Überland-Tour. Übernachte auf Dauerzeltplätzen in möblierten Zelten mit richtgen Betten, Ventilatoren und Strom.
  • Fliege von Alice Springs nach Darwin anstatt Stunden im Bus zu verbringen.
  • Erlebe die Highlights des Northern Territory auf authentische Art und Weise.
  • Genieße die Flexibilität eines privaten Fahrzeugs, passionierte Guides und Camping-Übernachtungen unter dem beeindruckenden australischen Sternenhimmel.
  • Erlebe den Sonnenaufgang am Uluru.
  • Erlebe die uralte Kultur der Limilngan-Wulna People, wenn diese die Gruppe auf ihrem Land willkommen heißen.
  • Die Mary River Wetlands beheimaten zahlreiche Tiere, darunter auch die meisten Salzwasserkrododile der südlichen Hemisphäre. Bei einer Bootsfahrt lernst du die bissigen Tiere kennen.
  • Erkunde die wunderbare Landschaft des Kakadu-Nationalparks und buche einen optionalen Flug über das eindrucksvolle Gebiet.

Ist diese Tour die richtige für dich?

  • Diese Tour wird in der Kategorie Basix angeboten und führt in kurzer Zeit zu allen Hightlights des Northern Territory.
  • Einige Übernachtungen sind auf Zeltpltätzen im Outback mit komfortablen Zelten, aber einfachsten Sanitäreinrichtungen vorgesehen. Dies gehört jedoch zum Reiseerlebnis. Bei der Zubereitung der Mahlzeiten und beim Abwasch ist die Mithilfe jedes Einzelnen gefragt.
  • Auf dieser Tour ist ein grundlegendes Maß an Fitness erforderlich, da viele Wanderungen auf dem Programm stehen, einige länger und anspruchsvoller als andere. Feste Wanderschuhe und bequeme Kleidung sind ein Muss.
  • Für die Zwischenübernachtungen werden (teils gemischte) Mehrbettzimmer in Hostels gebucht. Upgrade auf ein Doppel- oder Einzelzimmer ist nicht möglich. Wer lieber in einem privaten Zimmer untergebracht ist, kann die Territory Encompassed-Touren buchen.
  • Die Temperaturen im Roten Zentrum und im Top End können extrem sein. Während des Tages kann es sehr heiß werden (und die australische Sonne ist besonders stark), daher ist es wichtig geeignete Kleidung, Sonnenschutz und ausreichend Wasser dabei zu haben. Am Abend muss man mit kühleren Temperaturen rechnen und sollte daher warme Kleidung einpacken.
  • Die Touren von Adventure Tours sind für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Auf Anfrage prüfen wir die Möglichkeit der Eignung je nach persönlicher Einschränkung.
  • Reiseleitung: Diese Tour wird in einer internationalen Reisegruppe mit englischsprachiger Reiseleitung durchgeführt.

Reiseverlauf

Die erste Etappe der Tour führt uns ins Wulna Country, wo wir bei einem Cul Cul ("Welcome to Country") von den traditionellen Landbewohnern, den Limilngan-Wulna, begrüßt werden. Tauche ein in die uralte Kultur bei Gesprächen über Buschessen, Didgeridoo-Vorführungen und beim Korbflechten. Anschließend kommen wir zur Grenze zwischen Kakadu und Arnhem Land, wo wir eine Bootsfahrt auf dem East Alligator River unternehmen. Ein Guide aus dem Stamm der Bininj wird dir dabei einen tieferen Einblick in die Bedeutung des Flusses für die traditionellen Landbesitzer geben. Nach der Bootsfahrt machen wir uns auf den Weg ins Arnhem Land, wo wir einen unvergesslichen Nachmittag an der Mawurndaddja-Kunststätte verbringen. Hier entdeckst du eine spektakuläre Galerie von Felsenkunstwerken, deren Entstehung  von der Gegenwart bis weit in die Vergangenheit zurückreicht. Dein Guide wird dir die Bedeutung der Malereien näherbringen, die Kunsttechniken erklären und die wissenschaftliche Methode zur Altersbestimmung erläutern. Nach einer ausführlichen Besichtigung machen wir uns auf den Weg zu unserem Zeltplatz im Kakadu-Nationalpark.

Hinweis: Die Fahrzeit beträgt heute insgesamt ca. 6 Stunden (ca. 350 km), die Gehzeit etwa 1,5 Stunden.

Unterkunft: Camping am Dauerzeltplatz mit Gemeinschaftsduschen/WCs (1 Nacht)

Eingeschlossene Leistungen:

  • Guluyambi Cultural Cruise
  • Mawurndaddja-Kunststätte

Mahlzeiten:

  • Mittagessen
  • Abendessen

Nach einem zeitigen Frühstück machen wir uns heute auf den Weg zu den Jim Jim Falls, einer der bekanntesten Sehenswürdigkeiten des Kakadu-Nationalparks. Die Strecke führt durch Regenwald und über felsiges Terrain. Belohne dich mit einem erfrischenden Sprung ins kühle Nass und genieße die atemberaubende Kulisse der Wasserfälle. Nach dem Mittagessen geht es weiter nach Anbangbang, wo wir uralte Felsenkunstwerke entdecken. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit einen optionalen Rundflug über den Nationalpark zu unternehmen oder das Bowali Cultural Centre zu besuchen.

Hinweis: Die Fahrzeit beträgt heute etwas mehr als 4 Stunden (120 km), die Gehzeit etwa 2,5 Stunden.

Unterkunft: Camping mit Gemeinschaftsduschen/WCs (1 Nacht)

Eingeschlossene Leistungen:

  • Wanderung Jim Jim Falls

Mahlzeiten:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen

Noch mehr wunderschöne Wasserfälle gibt es entweder in der Barramundi Gorge (Maguk), wo wir uns mit einem Sprung ins Wasserbecken erfrischen, oder bei einer Wanderung zum höchsten Punkt der Gunlom Falls, der einen fantastischen Ausblick auf die schroffen Felsen ringsum bietet. Nach einem gemütlichen Vormittag setzen wir unsere Reise fort. In der historischen Goldgräberstadt Pine Creek genineßen wir unser Mittagessen, bevor wir uns auf den Weg Richtung Süden zu unserem privaten Zeltplatz am Rande des Nitmiluk-Nationalparks machen.

Hinweis: Die Fahrzeit beträgt heute insgesamt ca. 5 1/2 Stunden (340 km), die Gehzeitca 1 1/2 Stunden.

Unterkunft: Camping am Dauerzeltplatz mit Gemeinschaftsduschen/WCs (1 Nacht)

Eingeschlossene Leistungen:

  • Maguk (Barramundi Gorge)

Mahlzeiten:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen

Den heutigen Vormittag verbringen wir in der majestätischen Katherine Gorge im Nitmiluk-Nationalpark. Wem es nicht genügt, sich in dieser wunderschöne Landschaft nur zu entspannen, dem stehen einige Aktivitäten zur Auswahl, etwa eine Bootsfahrt in der Schlucht oder ein Kajaktrip auf dem ruhigen Fluss (beides saisonabhängig und mit Aufpreis). Anschließend fahren wir weiter zu den Edith Falls, wo wieder das kühle Wasser für Erfrischung sorgt, bevor wir wir uns auf den Weg zu unserem Zeltplatz in der Nähe des Litchfield-Nationalparks machen.

Hinweis: Die Fahrzeit beträgt heute insgesamt ca. 4 1/2 Stunden (350 km), die Gehzeit ca. 3 1/2 Stunden (optionale Wanderungen inklusive).

Unterkunft: Camping am Dauerzeltplatz mit Gemeinschaftsduschen/WCs (1 Nacht)

Eingeschlossene Leistungen:

  • Edith Falls

Optionale Aktivitäten (Preisänderungen vorbehalten):

  • Bootsfahrt am Katherine River - $95
  • Kajakfahrt am Katherine River - $82

Mahlzeiten:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen

Die vielen Wasserlöcher und Wasserfälle des Litchfield-Nationalparks – wie etwa die Florence Falls, die Wangi Falls und die Buley Rockholes – machen ihn zum perfekten Ort, um die Stille und Abgeschiedenheit der Tropen zu erleben. Heute genießen wir ein Picknick-Mittagessen, wandern durch den dampfenden Regenwald und kühlen uns bei einem Bad in einem der idyllischen Wasserbecken ab. Doch wie alle schönen Dinge geht auch diese Tour einmal zu Ende. Und so machen wir uns auf den Rückweg nach Darwin, wo du dich am Abend von deinen neuen Freunden verabschiedest.

Hinweis: Die Fahrzeit beträgt heute insgesamt ca. 3 1/2 Stunden, die Gehzeit etwa 1 Stunde.

Eingeschlossene Aktivitäten:

  • Buley Rockholes
  • Florence Falls
  • Litchfield-Nationalpark
  • Wangi Falls

Mahlzeiten:

  • Frühstück
  • Mittagessen

HINWEIS: Sollte eine oder mehrere Sehenswürdigkeiten saison- oder wetterbedingt nicht zugänglich sein, kommt ein Ersatzprogramm zur Anwendung.

 

Heute bewältigst du die 1500 km zwischen Darwin und Alice Springs, für die man im Bus 24 Stunden brauchen würde, im Flug mit Qantas Airline. Qantas war Australiens erste Fluglinie. Die Abkürzung steht für "Queensland an Northern Territory Aerial Services". Heute zählt Qantas zu den besten Fluglinien der Welt.

Gerne kämmern wir uns um die Buchung und Ausstellung deines Flugtickets. Bei der Ankunft in Alice Springs erwartet dich ein Transfer zu deiner Unterkunft.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Flughafentransfers

Mahlzeiten: keine

Unser erster Halt ist eine Kamelfarm, wo du die Möglichkeit hast auf einem "Wüstenschiff" durch das Outback zu reiten. Während der Uluru als ein einzelner riesiger Fels aus dem Wüstenboden emporragt, besteht Kata Tjuta aus 36 verschiedenen Kuppen. Wir erkunden das felsige Gebiet gemeinsam nach dem Mittagessen.

Am Abend genießen wir ein Gläschen Sekt, während die Sonne am Uluru untergeht und den Felsen in ein unglaubliches Licht taucht. Anschließend erwartet dich unser berühmtes 1000 Star Dinner: ein Abendessen unter freiem Himmel bei Kerzenlicht, mit leckerem Essen und Weinen.

Hinweis: Die Fahrzeit beträgt heute insgesamt ca. 5 1/2 Stunden, die Gehzeit etwa 1 Stunde.

Eingeschlossene Aktivitäten:

  • Nationalparkgebühren Uluru und Kata Tjuta

Mahlzeiten:

  • Mittagessen
  • Abendessen

Heute heißt es früh aufstehen. Nach dem beeindruckenden Sonnenaufgang am größten Felsen der Welt kannst du dich bei einer ungeführten Wanderung rund um den Felsen selbst von seiner Größe überzeugen. In Begleitung eines Aborigines-Guide geht es nun zu den Höhelenmalerien in der Nähe des Mutijulu-Wasserlochs. Hier erklärt dir ein Guide der Anangu die Bedeutung der einzigartigen Landschaft sowie der Kunstwerke, der alten Traditionen und der besonderen Beziehung der Menschen zur Natur. Nun kannst du deine eigene Aborigines-Malerei anfertigen und erhältst dadurch ein noch tieferes Verständnis für das Leben und die Kultur der Anangu. Nach dem Mittagessen erwartet dich im örtlichen Cultural Centre eine umfassende Sammlung indigener Kunst- und Handwerksgegenstände. Am Abend erwartet dich ein Abendessen auf unserem exklusiven Zeltplatz im Watarrka-Nationalpark, wo wir heute auch übernachten.

Hinweis: Die Fahrzeit beträgt heute insgesamt ca. 3 1/2 Stunden, die Gehzeit etwa 2 Stunden.

Unterkunft: Festes Zelt am Dauerzeltplatz mit Gemeinschaftsduschen/WCs (1 Nacht)

Eingeschlossene Aktivitäten:

  • Uluru Cultural Centre

Mahlzeiten:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen

Die Hauptattraktion des Watarrka-Nationalparks ist zweifellos der Kings Canyon, eine riesige Schlicht umgeben von mehreren hundert Meter hohen Felswänden. Wie eine Oase inmitten der Wüstenhitze beheimaten die tiefen Schluchten und versteckten Wasserlöcher mehr als 600 heimische Pflanzen- und Tierarten, die du bei einer Wanderung kennenlernst. Wir erkunden auch gemeinsam die berühmtesten Plätze des Canyons - die Verlorene Stadt, Garten Eden, das Amphitheater und die hochaufragenden Nord- und Südwände.

Nach dem Mittagessen reisen wir über eine unbefestigte Straße zu den Western MacDonnell Ranges, wo wir auf unserem festen Zeltpltz in Glen Helen übernachten.

Hinweis: Die Fahrzeit beträgt heute insgesamt ca. 5 Stunden, die Gehzeit etwa 3 Stunden.

Eingeschlossene Aktivitäten:

  • Wanderung am Kings Canyon

Mahlzeiten:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen

 

Wir genießen die morgendliche Frische bei einem Spaziergang zwischen den Wänden der Ormiston Gorge, die vom Morgenlicht in die unterschiedlichsten Farben getaucht werden. Inmitten dieser atemberaubenden geologischen Formen entdecken wir Wallabies und andere Wildtiere, genießen einen Panoramaausblick auf Ellery Creek und kühlen uns im ruhigen Wasser der Schlucht ab.

Nach dem Mittagessen besuchen wir das weltbekannte Simpsons Gap, einen wichtigen Ort für die Aborigines-Gemeinden der Umgebung. Bei Sonnenuntergang leuchten die Gipfel in den unterschiedlichsten Farben.

Hinweis: Die Fahrzeit beträgt heute insgesamt ca. 45 Minuten, die Gehstrecke bis zu 10 km.

Mahlzeiten:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen

 

Heute erkunden wir eines der bestgehüteten Geheimnisse des Outbacks - die Eastern MacDonnell Ranges. Höre die Traumzeitgeschichte von der Raupe auf einer kurzen Wanderung in Emily Gap und erlebe anschließend eine einstündige geführte Wanderung in Trephina Gorge, deren wunderschöne Felsenlandschaft eine Vielzahl an Vogelarten beheimaten. Das Mittagessen genießen wir in der historischen Ross River Homestead, einem Gebäude aus dem Jahr 1890, das früher als Versorgungszentrum für die Goldfelder diente. Zurück auf der Piste fahren wir weiter in die "Geisterstadt" Arltunga, die ein großartiges Beispiel für die frühe Besiedlung durch die Europäer ist. Der vermeintliche Fund von Edelsteinen sorgte hier einst für einen Bergbaurausch, der aber genauso schnell wieder verebbte und den Ort einsam zurückließ. Nach diesem Ausflug in die Eastern MacDonnell Ranges geht es wieder zurück nach Alice Springs, wo wir am späten Nachmittag ankommen.

Hinweis: Die Fahrzeit beträgt heute insgesamt ca. 3 Stunden.

Mahlzeiten:

  • Frühstück
  • Mittagessen

Tourinfos

Abfahrtstermine

Gültig bis 22. Oktober 2019

Abfahrt jeweils am Dienstag von Darwin

Transport

Geländefahrzeug

Mahlzeiten

8x Frühstück, 10x Mittagessen, 8x Abendessen

Eingeschlossene Leistungen

  • Erfahrener englischsprachiger Tourguide
  • 3 Nächte Standard-Camping mit Gemeinschaftsduschen/WC, 2 Nächte Camping im Dauerzelt mit Gemeinschaftsduschen/WC, 3 Nächte Camping im möblierten Dauerzelt mit Gemeinschaftsduschen/WC, 2 Nächte Hostel Mehrbettzimmer
  • Transport im klimatisierten Allradfahrzeug
  • Flug Darwin - Alice Springs
  • Flughafentransfers
  • Guluyambi Cultural Cruise
  • Mawurndaddja Rock Art
    Jim Jim Falls Wanderung
    Maguk (Barramundi Gorge)
    Edith Falls
    Buley Rockholes
    Florence Falls
    Litchfield-Nationalpark
    Wangi Falls
    Uluru & Kata Tjuta Nationalparkgebühren
    Uluru Cultural Centre
    Maruku Arts Cultural Experience
    Kings Canyon Rim Walk

Wichtige Informationen

Bitte mitbringen:

  • Feste Wanderschuhe
  • Hut und Sonnenschutz
  • Handtuch und Waschzeug
  • Warme Kleidung
  • Trinkflasche
  • Taschenlampe
  • Insektenschutz/-netz
  • Kamera

Important notes

  • Die Tour beginnt in Darwin an Tag 1 um 6.00 Uhr und endet in Alice Springs an Tag 11 gegen 18.00 Uhr. Die Weiterreise ist erst am nächsten Tag möglich.
  • Die Tour wird auch in entgegengesetzter Richtung angeboten, siehe Tourcode POBTTC.
  • Auf dieser Tour wird ein Schlafsack benötigt.
  • Für die Top End-Etappe gilt eine strenge Gepäcksbegrenzung von 10kg pro Person. Übergepäck kann in der Zwischenzeit in Darwin aufbewahrt werden.
  • Für die Wanderung am Kings Canyon werden mindestens 3 Liter Wasser empfohlen. Bitte bringe geeignete, am besten wiederbefüllbare Wasserflaschen mit.
  • Dieses Package besteht aus zwei Einzeltouren, daher können sich Guide und Gruppenzusammensetzung unterwegs ändern.
  • Die Touren von Adventure Tours sind für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Auf Anfrage prüfen wir die Möglichkeit der Eignung je nach persönlicher Einschränkung.
    Reiseleitung: Diese Tour wird in einer internationalen Reisegruppe mit englischsprachiger Reiseleitung durchgeführt.

So erreichst du uns

Unsere Reiseexperten beraten
Dich unter +49 (0)8031-9019833

Sende uns eine Email an
buchung@adventure-tours-australia.de

Wähle ein Land
Live Chat