Adventure Tours Australia

Adventure Tours Australia

Adventure Tours Australia

Adelaide to Perth Overland

Von süßen, knuddeligen Koalas bis zu majestätischen Meerestieren - auf dieser Tour lernst du sie alle kennen! Auf einer Strecke von fast 4000 Kilometern über die Nullabor-Ebene erlebst du die unterschiedlichsten Landschaften und Tierarten. Eine Tour für Naturliebhaber und Abenteurer!


Tourcode
PAP10
Dauer
10 Tage
Route
Adelaide , Perth
Max. Teilnehmer
21
Fitness
Mindestalter
8
Preis
EUR € 1062,00
Gültig
01.04.2018 - 31.03.2020

Tage
10
Preis ab
1062,00 EUR
Tage
10
Preis ab
1062,00 EUR

Warum wir diese Reise mögen

  • Entdecke Gelbfußfelsenkängurus in den Flinders Ranges
  • Schwimme mit Seelöwen und Delfinen vor der Eyre Peninsula
  • Reise über die sonnenverbrannte Nullarbor-Ebene
  • Erkunde Margaret River und probiere feine Weine
  • Campe im ruhigen und abgeschiedenen Cape Le Grand-Nationalpark
  • Reise über die bekannte Große Australische Bucht
  • Lerne Surfen vor der Küste Südaustraliens
  • Besuche Adelaide, die Stadt der Kirchen

Ist diese Tour die richtige für dich?

  • Dieser Trip führt über mehrere tausend Kilometer von  an die Westküste. Genieße die nicht enden wollende Weite der Landschaft.
  • Auf Teilen der Strecke ist die Mobilfunkabdeckung sehr eingeschränkt - das ist einer der Gründe, warum wir diese Tour so lieben! Schalte dein Handy auf Flugmodus und verabschiede dich für eine paar Tage von der Außenwelt.
  • Auf dieser Tour übernachten wir hauptsächlich im Swag mit teilweise sehr eingeschränkten Sanitäreinrichtungen.
  • Die Touren von Adventure Tours sind für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Auf Anfrage prüfen wir die Möglichkeit der Eignung je nach persönlicher Einschränkung.
  • Reiseleitung: Diese Tour wird in einer internationalen Reisegruppe mit englischsprachiger Reiseleitung durchgeführt.

Reiseverlauf

Mit seinen vielen Festivals und der großartigen Musikszene sieht sich Adelaide, die Hauptstadt Südaustraliens, gerne als Kunst- und Kulturzentrum Australiens. Doch auch die Nähe zu einigen der besten Weinbaugebiete Australiens - Barossa und McLaren Valley - machen Adelaide zu einem lohnenswerten Reiseziel.
Am ersten Tag unserers Overland-Abenteuers reisen wir über Clare, ein weiteres bekanntes Weingebiet, in die südlichen Flinders Ranges. Wir vertreten uns die Beine in der Alligator Gorge und genießen danach unser Mittagessen Heute Nacht campen wir in der Warren Gorge. Halte Ausschau nach Gelbfußfelsenkängurus, deren Bestand sich von der beinahen Ausrottung wieder erholt hat.

Hinweis: Die Fahrzeit beträgt ca. 4,5 Stunden, die Gehzeit etwa 2 Stunden.

Unterkunft: Camping mit einfachen Sanitäreinrichtungen

Eingeschlossene Aktivitäten:

Alle Nationalparkgebühren
Alligator Gorge-Nationalpark
Duchman's Stern
Warren Gorge

 

Mahlzeiten:

  • Mittagessen
  • Abendessen

Heute entdeckst du eines der bestgehüteten Geheimnisse Australiens: die Eyre Peninsula. Ihre unglaubliche rote Felsenlandschaft, eine große Vielfalt an Tieren und nur wenige Reisende machen dieses Gebiet zu einem kleinen Stück Paradies. Über Port Augusta fahren wir zum Mittagessen in die winzige Stadt Kimba - diese liegt genau auf halber Strecke zwischen Ost- und Westküste und beheimatet den Big Galah, eine riesige Kakadu-Statue. Nun ist es Zeit Richtung Küste zu fahren. Bei einem Spaziergang in der Venus Bay entdeckst du mit etwas Glück Delfine in den Wellen. Dann bist du an der Reihe: Gleite mit einem Sandboard über die riesigen Dünen. Am Nachmittag kommen wir schließlich zum Coodlie Park Farm Retreat, wo wir heute übernachten und ein leckeres Aussie BBQ genießen.

Hinweis: Am nächsten Tag geht die Tour mit der Gruppe, die aus Perth gekommen ist, weiter. Die Fahrzeit beträgt ca. 4 Stunden, die Gehzeit etwa 1,5 Stunden.

Unterkunft: Camping mit einfachen Sanitäreinrichtungen

Eingeschlossene Aktivitäten:

Alle Nationalparkgebühren
Venus Bay
Sandboarding

 

Mahlzeiten:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen

 

Ganz in der Nähe von Coodlie Park liegt die Baird Bay, die bekannt ist für ihre reiche Tierwelt. Heute Vormittag hast du die Gelegenheit an einem Surfkurs mit der Sceale Bay Surf School teilzunehmen. Nach unserem Picknick-Lunch steht ein ganz besonderes Highlight auf dem Programm: Du kannst heute mit verspielten Seelöwen und zutraulichen Delfinen zu schwimmen und zu schnorcheln (mit Aufpreis). Die optionale Tour mit Baird Bay Eco Tours dauert etwa 3-4 Stunden und wird dir unvergesslich bleiben. Nach einem Picknick am Strand setzen wir unsere Reise fort und erreichen schließlich unser Camp Unterkunft in der Fowlers Bay.

Hinweis: Die Fahrzeit beträgt heute ca. 5h mit mehreren Pausen.

Unterkunft: Farmstay/Camping

Eingeschlossene Leistungen:

  • Alle Nationalparkgebühren

Optionale Akvititäten:

  • Schwimmen mit Seelöwen und Delfinen - ab Port Neill - $180

Mahlzeiten:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen

Heute kommen wir nicht darum herum, viel Zeit im Bus zu verbringen - heute beginnen wir die Fahrt durch die riesige Nullarbor-Wüste. "Crossing the Nullarbor" ist das ultimative Erlebnis für jeden Backpacker und für Einheimische die Quintessenz des australischen Outbacks. Fotografiere das bekannte Straßenschild mit Wombat, Känguru und Kamel, bestaune die atemberaubende Landschaft an der längsten zusammenhängenden Steilküste der Südlichen Hemisphäre - die spektakulären Bunda Cliffs, auch als Rand Australiens bekannt.
Wir halten am berühmten Nullarbor Roadhouse, besichtigen die Ruinen einer alten Telegrafenstation und überqueren am Nachmittag die Grenze nach Westaustralien.

Hinweis: Die Fahrzeit beträgt heute ca. 10 Stunden mit mehreren Pausen.

Unterkunft: Busch-Camp ohne Sanitäreinrichtungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Alle Nationalparkgebühren
  • Head of the Bight mit Whale Watching (je nach Saison)

Mahlzeiten:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen

Auf unserem letzten Teilstück durch die Nullarbor besuchen wir heute das Caiguna Blowhole, um die frische Meeresluft zu genießen. In Balladonia und Norseman, zwei kleinen Städten, deren Namen wie Planeten klingen und die von Weltraummüll übersät sind, herrscht eine ganz besondere, ja, fast intergalaktische Atmosphäre. Balladonia erlangte 1979 Berühmtheit, als Teile der Skylab-Raumstation hier abstürzten.
Nach dem Mittagessen fahren wir weiter in die Stadt Esperance, die dir nach ein paar Tagen im Outback wie eine Großstadtmetropole vorkommen wird. Nach einem weiteren langen Tag im Bus erwartet dich nun eine der spektakulärsten Regionen Westaustraliens, die nicht weniger als 9 Nationalparks und einige der schönsten Strände Australiens ihr Eigen nennt.

Hinweis: Die Fahrzeit beträgt heute ca. 7h mit mehreren Pausen.

Unterkunft: Camping mit Sanitäreinrichtungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Alle Nationalparkgebühren

Mahlzeiten:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen

Kristallklares Wasser, schneeweißer Sand, riesige Granitklippen - und Kängurs, die ein Sonnenbad nehmen. Das klingt zu schön um wahr zu sein, doch ist es ein alltägliches Bild in einem der bekanntesten und spektakulärsten Nationalparks Australiens. Mit den Worten unberührt und perfekt beschreibt man die Landschaft des Cape Le Grand am besten. Das Wasser ist hier praktisch durchsichtig, am Strand sieht man immer wieder Kängurus und der Sand der Lucky Bay wurd bereits zweimal zum "weißesten" Sand Australiens gewählt.
Wir verbringen heute den ganzen Tag in diesem Gebiet um zu baden und zu wandern, später hast du auch freie Zeit zur Verfügung.

Hinweis: Die Fahrzeit beträgt heute ca. 10 min, die Gehzeit etwa 2-4h.

Unterkunft: Camp mit einfachen Sanitäreinrichtungen

Mahlzeiten:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen

Mache dich frühmorgens auf den Weg zum Strand um die Kängurus im Morgenlicht zu beobachten. Anschließend wandern wir auf den Frenchman's Peak, der einen wunderbaren Panoramablick über das Cape Le Grand und das Recherche-Archipel bietet. Unser Mittagessen genießen wir an einem der vielen Strände entlang des Great Ocean Drive. Schließlich machen wir uns auf den Weg Richtung Stirling Ranges zu unserem Campingplatz am Mount Trio.

Hinweis: Die Fahrzeit beträgt heute ca. 5 Stunden, die Gehzeit etwa 2h.

Unterkunft: Camp mit einfachen Sanitäreinrichtungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Alle Nationalparkgebühren

Mahlzeiten:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen

Heute starten wir frühmorgens und machen uns auf den Weg ins älteste Gebirge der Welt, die einzigartigen Porongurups, die sich wie eine Insel aus ihrer Umgebung erheben. Eine zweistündige Wanderung führt uns durch spektakuläre Wälder zum Castle Rock, der den zwar mühevollen Aufstieg mit einem atemberaubenden Ausblick belohnt. Bei der Weiterfahrt über Westaustraliens Ausgabe der Great Ocean Road erlebst du immer wieder tolle Ausblicke auf das Meer, sonnengebleichte Felsen, türkisfarbenes Wasser und dramatiische rote Felsklippen, die von den brechenden Wellen und Gezeiten geformt wurden. Bestaune The Gap, die Natural Bridge und die Elephant Rocks und genieße ein Bad in den Green Pools, bevor wir den größten Tingle Tree Westaustraliens besuchen. (

Hinweis: Die Fahrzeit beträgt heute ca. 5 Stunden mit mehreren Pausen.

Unterkunft: Camp mit einfachen Sanitäreinrichtungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Alle Nationalparkgebühren
  • Ancient Empire Walk - Valley of the Giants

Mahlzeiten:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen

Entdecke heute die unberührte Wildnis rund um Walpole und erklimme den 50 meter hohen Diamond Tree, der fürher als Aussichtsturm für die Feuerwehr diente, bevor wir uns auf den Weg zum Margaret River machen, wo wir unsere Geschmacksknospen bei verschiedenen Verkostungen erfreuen. Wir probieren Boutique-Weine, Bier, Schokolade und Käse.

Hinweis: Die Fahrzeit beträgt heute ca. 5 Stunden mit mehreren Pausen.

Unterkunft: Camp mit einfachen Sanitäreinrichtungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Alle Nationalparkgebühren
  • Diamond Tree

Mahlzeiten:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen

Am letzten Tag unseres Roadtrips erwachst du noch einmal zum nun schon bekannten Gesang der Kookaburras und Kakadus, bevor wir uns auf den Weg nach Dunsborough machen, wo uns ein Vertreter der Warandi erwartet, um uns einen Einblick in eine der ältesten Kulturen der Welt zu gewähren. In den Ngilgi Caves erlebst du eine denkwürdige Didgeridoo-Aufführung, probierst Buschessen, lernst Buschmedizin kennen und bestaunst eine traditionelle Feuerzeremonie.
Unser letztes gemeinsames Mittagessen und ein anschließendes Bad im Meer genießen wir im beliebten Urlaubsort Busselton, der bekannt für seinen 1,8 km langen Pier in der Geographe Bay ist. Schließlich erreichen wir Perth, wo wir gegen 18.00 Uhr ankommen.
Auch wenn keine weiteren gemeinsamen Aktivitäten mehr geplant sind, hat es sich eingebürgert, dass sich die Gruppe noch zu einem gemeinsamen Abschlussessen und Drinks trifft (auf eigene Kosten).

Die Fahrzeit beträgt heute ca. 4 Stunden, die Unterkunt in Perth ist NICHT inkludiert.

Wir empfehlen in Perth noch die Unterkunft für diesen Abend zu buchen, um das Erlebte Revue passieren zu lassen oder die Tour mit den anderen Teilnehmern gemütlich bei Essen und Trinken ausklingen zu lassen (nicht im Preis inkludiert).

Eingeschlossene Leistungen:

  • Alle Nationalparkgebühren
  • Aboriginal Dreamtime-Tour

Mahlzeiten:

  • Frühstück
  • Mittagessen

Tourinfos

Abfahrtstermine

Gültig vom 1. April 2019 - 31. März 2020:

APR19: 3 17
MAY19: 1 15

SEP19: 4 18
OCT19: 2 16 30
NOV19: 13 27
DEC19: 4 11 18 25
JAN20: 1 8 15 22 29
FEB20: 12 26
MAR20: 11 25

Start: YHA Adelaide Central, 135 Waymouth Street in Adelaide um 6.45 Uhr und
Adelaide Bus Station, 101 Franklin Street in Adelaide um 7.00 Uhr.

Ende: Darwin, Tag 10 am Abend

Transport

Minibus

Mahlzeiten

9x Frühstück, 10x Mittagessen, 9x Abendessen

Eingeschlossene Leistungen

  • Erfahrener englischsprachiger Tourguide
  • 3 Nächte Busch-Camping ohne Sanitäranlagen, 6 Nächte Camping auf Campingplätzen mit einfachen Sanitäranlagen
  • Campingausrüstung und -gebühren
  • Nationalparkgebühren
  • Head of Bight (Whale Watching je nach Jahreszeit)
  • Ancient Empire Walk - Valley of the Giants
  • Diamond Tree
  • Aboriginal Dreamtime-Tour

Wichtige Informationen

Bitte mitbringen:

  • Feste Wanderschuhe
  • Hut und Sonnenschutz
  • Handtuch und Waschzeug
  • Badekleidung
  • Warme Kleidung im Winter
  • Trinkflasche
  • Taschenlampe
  • Insektenschutz/-netz
  • Kamera
  • Reisekissen
  • Schlafsack (muss mitgebracht werden, kann NICHT vor Ort geliehen oder gekauft werden!)

Important notes

  • Die Tour beginnt an Tag 1 um 6.30 in Adelaide und endet an Tag 10 gegen 18.00 Uhr in Perth.
  • Ein Schlafsack muss selbst mitgebracht werden oder vor Ort in einem Geschäft gekauft werden.
  • Wir empfehlen optionale Aktivitäten vor Reisebeginn zu buchen, um Enttäuschen bei ausgebuchten Touren oder Aktivitäten zu vermeiden.
  • Die Übernachtung auf diesem Trip ist Basix mit Swags und Kuppelzelten.
  • Die Touren von Adventure Tours sind für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Auf Anfrage prüfen wir die Möglichkeit der Eignung je nach persönlicher Einschränkung.
  • Reiseleitung: Diese Tour wird in einer internationalen Reisegruppe mit englischsprachiger Reiseleitung durchgeführt.

So erreichst du uns

Unsere Reiseexperten beraten
Dich unter +49 (0)8031-9019833

Sende uns eine Email an
buchung@adventure-tours-australia.de

Wähle ein Land
Live Chat