Adventure Tours Australia

Adventure Tours Australia

Adventure Tours Australia

Melbourne to Alice Springs Overland (Original) - ab April 2020

Reise von Melbourne über die Great Ocean Road nach Adelaide und von dort weiter in die rote Staubwüste rund um Alice Springs und lerne die größten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten auf der Strecke kennen. Spaziere rund um den Wilpena Pound, erlebe den atemberaubenden Sonnenaufgang am Uluru, wandere durch die majestätischen Schluchten von Kata Tjuta und genieße den Blick vom Kings Canyon.


Tourcode
POMAS
Dauer
10 Tage
Route
Melbourne , Alice Springs
Max. Teilnehmer
24
Fitness
Mindestalter
18
Preis
EUR € 1405,00
Gültig
01.04.2020 - 31.03.2021

Tage
10
Preis ab
1405,00 EUR
Tage
10
Preis ab
1405,00 EUR

Warum wir diese Reise mögen

- Reise entlang der Great Ocean Road und wandere im Grampians-Nationalpark.
- Genieße die Flexibilität eines privaten Fahrzeugs, passionierte Guides und Camping-Übernachtungen unter dem beeindruckenden australischen Sternenhimmel.
- Erlebe einige wunderschöne abgeschiedene Orte in den Flinders Ranges.
- Besichtige eine der seltsamsten Städte Australiens - unter der Erde erbaut.
- Erlebe den Sonnenaufgang am Uluru.

Ist diese Tour die richtige für dich?

- Auf dieser Tour ist ein grundlegendes Maß an Fitness erforderlich, da viele Wanderungen auf dem Programm stehen, einige länger und anspruchsvoller als andere. Feste Wanderschuhe und bequeme Kleidung sind ein Muss.
- Die Temperaturen im Roten Zentrum und im Top End können extrem sein. Während des Tages kann es sehr heiß werden (und die australische Sonne ist besonders stark), daher ist es wichtig geeignete Kleidung, Sonnenschutz und ausreichend Wasser dabei zu haben. Am Abend muss man mit kühleren Temperaturen rechnen und sollte daher warme Kleidung einpacken.
- Die Touren von Adventure Tours sind für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Auf Anfrage prüfen wir die Möglichkeit der Eignung je nach persönlicher Einschränkung.
- Reiseleitung: Diese Tour wird in einer internationalen Reisegruppe mit englischsprachiger Reiseleitung durchgeführt.

Reiseverlauf

Von der Großstadt Melbourne geht es Richtung Westen nach Geelong und zur bekannten Surferstadt Torquay. Nach einem Fotostopp am Bells Beach beginnt die Reise entlang einer der schönsten und berühmtesten Straßen Australiens, der Great Ocean Road. In Kennett River beobachen wir Koalas, in Apollo Bay essen wir zu Mittag. Über die Twelve Apostles und Loch Ard Gorge fahren wir nach Warrnambool, wo wir heute übernachten.

Hinweis: Die Fahrzeit beträgt heute ca. 6 1/2 Stunden (etwa 450 km), die Gehzeit ungefähr 2 Stunden (2 km).

Eingeschlossene Aktivitäten:
- 12 Apostles & London Bridge
- Kennett River
- Melba Gully Walk - Otway Ranges
- Baden in Lorne (Sommer)
- Loch Ard Gorge

Mahlzeiten:
- Mittagessen

Heute setzen wir unsere Reise entlang der Great Ocean Road fort und fahren anschließend in den Grampians-Nationalpark, ein Gebiet, das reich an Aborigines-Kultur und landschaftlichen Schönheiten ist. Auf dem Programm steht ein Besuch des Brambuk Aboriginal Culture Centre, das dir einen tieferen Einblick in die Geschichten der Traumzeit gibt. Danach wandern wir zu den Pinnacles, von wo wir die fantastische Aussicht über die Grampians genießen. Heute Abend erwartet uns ein traditionelles Aussie BBQ in Halls Gap.

Hinweis: Die Fahrzeit beträgt heute ca. 6 Stunden (etwa 400 km), die Gehzeit ungefähr 4 Stunden (5 km).

Eingeschlossene Aktivitäten:
- Brambuk Culture Centre
- Mackenzie Falls - Grampians
- Pinnacles Walk - Grampians

Mahlzeiten:
- Frühstück
- Abendessen

Heute wandern wir zu den Mackenzie Falls, den höchsten Wasserfällen in den Grampians, und besuchen weitere Sehenswürdigkeiten wie The Balconies und Reeds Lookout. Dann lassen wir die Grampians hinter uns, fahren durch die Stadt Horsham, überqueren den mächtigen Murray River und erreichen schließlich Adelaide.

Hinweis: Die Fahrzeit beträgt heute ca. 7,5 Stunden (etwa 550 km), die Gehzeit ungefähr 2,5 Stunden (3,5 km). Die vorraussichtliche Ankunftszeit in Adelaide is 19.30 Uhr.

Eingeschlossene Aktivitäten:
- Reeds Lookout (The Balconies) & Boroka Lookout

Mahlzeiten:
- Frühstück

Hinweis: Diese Tour setzt sich aus mehreren Einzeltouren zusammen. Einige Teilnehmer verlassen die Tour in Adelaide, andere setzen die Tour Richtung Alice Springs und Darwin mit einem anderen Reiseleiter und einer neuen Gruppe fort.

Erster Programmpunkt heute ist der Besuch des kulinarischen Zentrums von Adelaide - der Adelaide Central Market. Hier kaufen wir verschiedene lokale Produkte, die wir später gemeinsam genießen werden. Weiter geht es zum Australia's Aboriginal Cultural Institure "Tandanya", in dem traditionelle und zeitgenössische Aboriginal-Kunst ausgestellt ist. Anschließend verlassen wir Adelaide und machen uns auf den Weg Richtung Norden ins Clare Valley, wo einige der besten Weine Australiens hergestellt werden. Nach dem Mittagessen sehen wir auf der Fahrt zum Wilpena Pound, einem natürlichen Amphitheater inmitten der Felsen, die beeindruckenden Ausmaße der Flinders Ranges. Erlebe den Sonnenuntergang am Wilpena Pound oder nutze die Gelegenheit für einen optionalen Flug über das Gebiet. Übernachtung in Rawnsley Park.

Eingeschlossene Leistungen:
- Wilpena Pound

Mahlzeiten:
- Mittagessen
- Abendessen

Heute starten wir früh und machen uns auf eine der vielen Wanderungen, die im Flinder-Nationalpark möglich sind. Der Reiseleiter wählt eine geeignete Route je nach äußeren Bedingungen sowie Vorlieben/Fitnesslevel der Gruppe. Anschließend besuchen wir die Yourambulla Caves, wo es Felsenkunstwerke der Ureinwohner zu bewundern gibt, bevor wir in Quorn zu Mittag essen. Am Nachmittag steht wieder eine Wanderung auf dem Programm: Die orangefarbenen Felsentürmen der Warren Gorge bilden einen eindrucksvollen Kontrast zum blauen Himmel und sind Heimat von Felsenkängurus. Übernachtung in Quorn.

Hinweis: Die Fahrzeit beträgt heute ca. 5 Stunden.

Mahlzeiten:
- Frühstück
- Mittagessen
- Abendessen

Heute führt uns die Reise nach Coober Pedy, die Opalhauptstadt der Welt. Aufgrund der extrem hohen Temperaturen und der Bergbautätigkeit vieler Einwohner spielt sich das Leben großteils unter der Erde ab. Direkt nach der Ankungt erwartet dich eine Stadtführung inkl. Besuch eines unterirdischen Hauses und einer Opalmine. Der restliche Nachmittag steht zur freien Verfügung - wer möchte, kann sich selbst auf die Suche nach Opalen machen. Zum Abschluss statten wir Josephines Känguru-Waisenhaus einen Besuch ab. Übernachtung in einem unterirdischen Mehrbettzimmer in Coober Pedy.

Hinweis: Die Fahrzeit beträgt heute ca. 6 Stunden.

Eingeschlossene Leistungen:
- Anna Creek Station
- Minenbesichtigung in Coober Pedy
- Josephine's Gallery and Kangaroo Orphanage

Mahlzeiten:
- Frühstück
- Mittagessen
- Abendessen

Heute steht uns eine lange Fahrt im Bus bevor. Von Coober Pedy aus durchqueren wir die Moon Plains, passieren den Dingo-Zaun und fahren vorbei am Breakaways-gebiet nach Yulara. Übernachtung im feststehenden Zelt am Dauerzeltplatz.

Hinweis: Die Fahrzeit beträgt heute ca. 8,5 Stunden.

Eingeschlossene Leistungen:
- Dingo-Zaun

Mahlzeiten:
- Frühstück
- Mittagessen
- Abendessen

Heute heißt es früh aufstehen. Nach dem beeindruckenden Sonnenaufgang am größten Felsen der Welt kannst du dich in der frischen Morgenluft bei einer ungeführten Wanderung rund um den Felsen selbst von seiner Größe überzeugen. In Begleitung eines Aborigines-Guide geht es nun zum Mutijulu-Wasserloch am Fuße des Felsen, wo dir ein Angehöriger des Anangu-Stammes die Geschichten dieser einzigartigen Landschaft und ihre Bedetutung für die Einheimischen näherbringt. Im Cultural Centre vor Ort erwartet dich eine umfassende Sammlung indigener Kunst- und Handwerksgegenstände. Nach dem Mittagessen im Camp hast du freie Zeit zur Verfügung. Übernachtung im feststehenden Zelt am Dauerzeltplatz.

Hinweis: Die Fahrzeit beträgt heute ca. 1 Stunde insgesamt, die Gehstrecke etwa 5 km.

Eingeschlossene Leistungen:
- Nationalparkgebühren Uluru & Kata Tjuta
- Wanderung am Uluru
- Uluru Cultural Centre
- Maruku Arts Indigenous Experience

Mahlzeiten:
- Frühstück
- Mittagessen
- Abendessen

Heute steht ein weiteres Highlight des Roten Zentrums auf dem Programm: Kata Tjuta. Die Olgas, wie man sie auch nennt, sind eine Gruppe kuppelförmiger roter Felsen, die spektakulär aus der Wüstenlandschaft emporragen. Wie auch der Uluru ist Kata Tjuta für die ansässige Anangu-Bevölkerung ein heiliger Ort und soll 500 Millionen Jahre alt sein. Nach dem Mittagessen im Camp machen wir uns auf den Weg in den Watarrka-Nationalpark (Kings Canyon). Die heutige Nacht verbringen wir auf einem exklusiven Zeltplatz mitten im Nationalpark.

Hinweis: Die Fahrzeit beträgt heute ca. 6 Stunden, die Gehstrecke etwa 2 km.

Eingeschlossene Leistungen:
- Kata Tjuta
- Nationalparkgebühren Watarrka

Mahlzeiten:
- Frühstück
- Mittagessen
- Abendessen

Mit seinen 300 Meter hohen Sandsteinwänden, versteckten Wasserlöchern, Farnwäldern, Schluchten, Canyons und Höhlen entspricht der Watarrka-Nationalpark dem perfekten Bild einer australischen Oase. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind der Garten Eden, das Amphitheater und die Verlorene Stadt, die du alle auf der 6 km langen Wanderung entlang des Canyonrandes besuchen wirst. Nach dem Mittagessen machen wir uns auf den Weg nach Alice Springs.

Hinweis: Die Fahrzeit beträgt heute ca. 5 Stunden, die Gehstrecke etwa 6 km.

Eingeschlossene Leistungen:
- Wanderung Kings Canyon

Mahlzeiten:
- Frühstück
- Mittagessen

Hinweis: Für die Wanderung am Kings Canyon sind mindestens 3 Liter Wasser mitzubringen, am besten in wieder befüllbaren Flaschen.

Tourinfos

Abfahrtstermine

Termine 2020

APR 20: 05 19
MAI 20: 03 17 31
JUN 20: 14 28 
JUL 20: 12 26 
AUG 20: 09 23 
SEP 20: 06 20

OKT 20 - MÄR 21: Sonntag

Transport

Geländefahrzeug, Minibus

Mahlzeiten

8x Frühstück, 8x Mittagessen, 7x Abendessen

Eingeschlossene Leistungen

- Erfahrener englischsprachiger Tourguide
- Mahlzeiten wie im Verlauf angegeben
-  2 Nächte Camping mit einfachen Sanitäranlagen, 1 Nacht Standard-Camping mit Gemeinschaftsduschen/WC, 2 Nächte Mehrbettzimmer, 2 Nächte festes Zelt/Dauerzeltplatz mit Gemeinschaftsduschen/WC, 1 Nacht im unterirdischen Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsduschen/WC
- Transport im klimatisierten Allradfahrzeug/Minibus; 
- Nationalparkgebühren
- 12 Apostles & London Bridge
- Koalas beobachten an der Great Ocean Road
- Wanderung Melba Gully - Otway Ranges
- Schwimmen in Lorne (Sommer)
- Loch Ard Gorge
- Brambuk Culture Centre
- Mackenzie Falls - Grampians
- Wanderung zu den Pinnacles - Grampians
- Reeds Lookout (The Balconies) & Boroka Lookout
- Wilpena Pound
- Anna Creek Station
- Coober Pedy Minenbesichtigung
- Josephine’s Gallery and Kangaroo Orphanage
- Dingo-Zaun
- Wanderung um den Uluru 
- Uluru Cultural Centre
- Kata Tjuta
- Maruku Arts Cultural Experience
- Wanderung am Kings Canyon 

Wichtige Informationen

Bitte mitbringen:

- Feste Wanderschuhe
- Hut und Sonnenschutz
- Handtuch und Waschzeug
- Warme Kleidung
- Trinkflasche
- Taschenlampe
- Insektenschutz/-netz
- Kamera

Important notes

- Die Tour beginnt in Melbourne an Tag 1 um 7.00 Uhr und endet in Alice Springs an Tag 10 gegen 18.00 Uhr. Die Weiterreise von Alice Springs kann erst am nächsten Tag erfolgen.
- Für die Wanderung am Kings Canyon werden mindestens 3 Liter Wasser empfohlen. Bitte bringe geeignete, am besten wiederbefüllbare Wasserflaschen mit.
- Die Touren von Adventure Tours sind für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Auf Anfrage prüfen wir die Möglichkeit der Eignung je nach persönlicher Einschränkung.
- Reiseleitung: Diese Tour wird in einer internationalen Reisegruppe mit englischsprachiger Reiseleitung durchgeführt.

So erreichst du uns

Unsere Reiseexperten beraten
Dich unter +49 (0)8031-9019833

Sende uns eine Email an
buchung@adventure-tours-australia.de

Wähle ein Land
Live Chat